Wieder eine Auszeichnung!

Der AMV Stadtkapelle Judenburg erreichte bei der Marschwertung am 01. Oktober 2011 in Unzmarkt in der Leistungsstufe C mit einer Punktezahl von 94,13 einen Ausgezeichneten Erfolg und die Tageshöchstnote aller teilnehmenden Musikvereine.

Ein herzliches Dankeschön gebührt dabei unserem Stabführer Jörg Pötschger, der sich durch die doch teilweise harte Probenarbeit nicht von seinem Konzept und seinem Trainingsplan abbringen lies, und obwohl er manchmal der Verzweiflung nahe war, einen kühlen Kopf behielt und uns somit zu diesem super Ergebnis bringen konnte.

Ein weiterer Dank gebührt dem Stadionwart Herrn Kurt Bachler, welcher uns bei unseren Proben im Judenburger Stadion betreute und unterstützte. Auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Die Vereinsleitung bedankt sich weiters bei allen Musikerinnen und Musikern des AMV, für die Zeit und Mühen die sie für die Proben und auch die Wertung gegeben haben! Ohne so eine tolle Truppe wäre so ein Ergebnis nicht möglich gewesen.

BILDER von der Marschwertung